Basis Pass

Basispass 3 Tage-Kurs 2019

Beginn: Ostersonntag, 21-23.4.2019, 10:30-17:30Uhr

Prüfung: Samstag 27.4.2019, 11:00Uhr

 

Lehrgangsinhalt Praxis und Theorie:

  • Pferdegeschichte, Pferdeverhalten
  • Bodenarbeit Praxisteil
  • Sicherheit im Umgang und Unfallverhütung, Theorie und Praxis
  • Praxis: Umgang mit den Pferden, Pferdepflege, Sattelkunde und satteln
  • Artgerechte Haltung und Fütterung
  • Pferderassen, Farben
  • Skelett, innere Organe, Krankheiten, Erstversorgung
  • Pferde verladen

 

Den Basispass Pferdekunde sollte jeder Reitschüler/ Pferdebesitzer haben.

Er wird benötigt als Voraussetzung für den Erwerb eines Reitabzeichens ab Klasse 5 aufwärts, sowie für das Longier Abzeichen 5.

 

Eine Teilnahme ist ab 10 Jahren möglich.

Bitte ein Lunchpaket/Getränke für die Mittagspause mitbringen.

Anmeldung bitte über E-Mail.

Zu dem Basipass Kurs muss folgendes Buch angeschafft werden:

Basispass Pferdekunde-FN Buch Verlag, Isabell von Neumann-Cosel ISBN 978-3-88542-797-1, 12,90 Euro

 

Kurs Gebühren:

  • Unsere Reitschulkinder 195,- & Prüfungsgebühren 50,-
  • Erwachsene und externe Kinder 245,- & Prüfungsgebühren 50,-

Absagen bis 3 Wochen vor dem Kursbeginn 50% der Anmeldegebühr, ab 3 Wochen vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr fällig.

 

Das erworbene Wissen wird durch eine offizielle FN Prüfung in der Gruppe von 1-2 sehr netten Richtern J abgenommen.

Prüfung Inhalt: Praxis Bodenarbeitsaufgabe, praktische und mündliche Prüfung zu allen Themen.

Kursleitung: Marion Mohlberg Tel. 0171-6238560.

Teilnehmer Basiskurs

FN Longier Abzeichen LA5

 

Longier Abzeichen LA5 2019

Vorbereitungs Kurs in den Osterferien: 24.4.-26.4.2019, 10:30-17:30 Uhr

Prüfung: Samstag 27.4.2019

 

In dem dreitägigen Lehrgang wird das komplette theoretische und praktische Wissen und Können für die Prüfung vermittelt.

Das erworbene Wissen durch eine offizielle FN Prüfung von 2 Richtern abgenommen. Prüfungsinhalt: eine mündliche Prüfung in der Gruppe, in der Praxis eine Bodenarbeitsaufgabe und das Longieren eines Pferdes/ Pony in allen drei Gangarten.

Longieren von Pferden gehört zum Umgang mit dem Pferd dazu.

Es ist neben dem Reiten, die wichtigste Bewegungsform.

Longieren dient dem Ausbilden und gymnastizieren von Pferden, sowie dem Bewegen eines kranken Pferdes.

Das Longier Abzeichen dient als wichtige Grundlage für weitere Ausbildungen und für die reiterliche Zukunft, z.B. eigenes Pferd oder Reitbeteiligung.

Der Basispass ist Voraussetzung für diese Prüfung, (kann parallel gemacht werden) sowie eine Reitvereinsmitgliedschaft ( z.B. bei der FN über Haus Rott 30,- oder RV Homburger Land 20,-, oder EWU-Vereinsmitgliedschaft Jahresbeitrag Kinder 50,-, Erwachsene 100,-)

 

Die Teilnahme ist ab 10 Jahren möglich. An festes Schuhwerk denken.

Bitte ein Lunchpaket/Getränke für die Mittagspause mitbringen.

Die Anmeldeliste liegt im Flur, alternativ Anmeldung über Mail.

Zu dem Longier Abzeichen Kurs muss folgendes angeschafft werden:

Buch Richtlinien für Reiten und Fahren Band 6 Longieren FN Verlag, Reithandschuhe und eine Softlonge7- 8 m.

Kurs Gebühren, mit Schulpferd oder eigenem Pferd:

  • Unsere Reitschul-Kinder 195,-, & Prüfungsgebühren 50,-.
  • Erwachsene und externe Kinder 245,-, & Prüfungsgebühren 50,-, eventuell Gast Box

Absagen bis 3 Wochen vor dem Kursbeginn 50% der Anmeldegebühr, ab 3 Wochen vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr fällig.

Kursleitung: Marion Mohlberg Tel. 0171-6238560

Longieren 1
Longieren 2

Öffnungszeiten für Reitschüler und Besucher

Montag-Freitag:
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr,

Sonntags/Feiertags und in den Schulferien geschlossen.

Weitere Besuchstermine nach Absprache.

Öffnungszeiten für unsere Einstaller:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 22:00 Uhr
Wochenende und Feiertage: 08:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns unter:

0171-2162049

E-Mail:
info@westernreiten-roesrath.de